zurück

Spezialitäten aus Galicien

Spezialitäten aus Galicien 1 Spezialitäten aus Galicien 2 Spezialitäten aus Galicien 3
Olivenöl von OLEI sowie handgemachte Konfitüren von SOLAL
Süßes von POSADA
Ökologische Produkte in Handarbeit von AMORODO
Olivenöl

Olivenbäume brachten bereits die Römer vor über 2.000 Jahren nach Galicien; bis die Katholischen Könige diese ab ca. 1500 n. Chr. quasi verboten. Die einzige Ausnahme war der Anbau und Gebrauch zu religiösen Zwecken. Glücklicherweise haben noch einige dieser Olivenbäume diese Zeiten überlebt und existieren heute noch.

Es hat bis zum Ende des 20. Jahrhunderts gedauert, bis sich einige einige Mutige (oftmals Bodegas aus der Ribeira Sacra und Valdeorras) an die (Neu-)Kultivierung von galicischen Olivenbäumen herangewagt haben.

Olei ist eines dieser Unternehmen, das sich auf die Herstellung von galicischem Olivenöl spezialisiert hat, mit Sitz in Santiago de Compostela.

Bei dem Produkt Olei handelt es sich um galicisches Olivenöl von autochthonen Olivenbäumen. Olei vereinigt die Persönlichkeit der galicischen Olive, seiner Erde und dem Klima von kalten und regenreichen Wintern und sehr heißen Sommern in diesem Gebiet. Mit seinem Aroma von reifen Bananen, frischem Gemüse und mit seinem frischen, intensiven und langanhaltenen Geschmack gehört Olei zu den Top-Olivenölen dieser Welt.

Produkte in unserem Sortiment von OLEI


Konfitüren aus der Provinz A Coruña

Im historischen Teil von Betanzos, einem mittelalterlichen Ort in der Provinz A Coruña, findet man Solal Sana Confitura. Dort werden die Marmeladen von Pedro Sánchez hausgemacht. Zur Zeit hat er mehr als 20 verschiedene Sorten entwickelt, die nur aus Naturprodukten der jeweiligen Saison hergestellt werden. Melone, Erdbeere mit Sekt, Ananas Zitrone, Feige Birne, um nur einige zu nennen.

Abgesehen vom herkömmlichen Brot werden die Marmeladen von Solal Sana Confitura auch zu Salaten, Fleisch, Käse und in Joghurt genossen.

Wir sind begeistert vom Produkt, dem selbst entworfenen Design, und dem Ort an dem die Köstlichkeiten entstehen.

Produkte in unserem Sortiment von SOLAL SANA CONFITURA


Maronen (Marrón Glacé)

Die Maronen-Ernte ist harte Arbeit. Man sammelt sie vom Boden auf und entfernt die eventuell noch vorhandene stachelige Schale. Mit der Ernte von Hand beginnt der Herstellungsprozess eines Erzeugnisses, das häufig mit der kalten Jahreszeit in Verbindung gebracht wird und gegenwärtig in der Haute Cuisine sehr geschätzt ist. Unter diesen Esskastanien gibt es in Galicien zahlreiche autochthone Sorten, deren Früchte vor allem in Geschmack, Größe und Konsistenz variieren.

In Spanien schätzt man besonders die galicische Marone, weil sie nicht mehlig und besonders gut im Geschmack ist. Sie ist am Gütesiegel "Castañas de Galicia" zu erkennen. 15% aller spanischen Kastanien stammen aus Galicien.

Posada ist ein galicisches Familienunternehmen mit mehr als 50 jähriger Tradition, das 1955 gegründet wurde. Hier wird es verstanden, die Naturprodukte Galiciens zu exklusiven Gourmetprodukten zu verarbeiten. Dazu gehört vor allem das Marrón Glacé, welches wir heute in Varianten wie Bombón Glacé oder Marrón Glacé & Brandy genießen dürfen. Die Herstellung von Marrón Glacé ist ein sehr aufwendiger Prozess, bis die Kastanien letztendlich kandiert werden und mit feiner Vanille überzogen werden.

Posada verwendet für die Herstellung seiner Produkte weder Konservierungsmittel noch Farbstoffe und sie sind auch glutenfrei.

Produkte in unserem Sortiment von POSADA


Ökologische Produkte in Handarbeit

Amorodo ist eine noch sehr junge Firma, die erst 2006 mit dem Verkauf ihrer Produkte begann.

Sie hat sich auf die Fahnen geschrieben, ökologische Produkte in Handarbeit herzustellen und dies mit dem europäischen Gütebiosiegel auszuzeichnen.

Das Sortiment reicht von Marmeladen über Pistos und Saucen bis hin zu Gemüseaufstrichen.

Produkte in unserem Sortiment von AMORODO


Zur Facebook-Seite Zur Facebook-Seite